Kinder- und Jugenhilfe bei der EVH-Pfalz


Heilpädagogium Schillerhain:
Tagesgruppe  Kindergartentagesstätte Emausweg Mainz

 

Tagesgruppenbereich in der Kindertagesstätte Emausweg


Unser Tagesgruppenbereich befindet sich inmitten einer städtischen Kindertagesstätte im Herzen der Mainzer Neustadt.

In geborgener und wertschätzender Atmosphäre, zusammen mit Kindergarten- und Hortkindern, voneinander und miteinander lernen - dafür stehen wir.

Unsere vielseitigen Gruppenangebote und Freizeitaktivitäten sollen dabei helfen, Ihrem Kind genau das zu geben, was es im jeweiligen Lebensabschnitt braucht.

Durch intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind erreichen, dass Familie, Schule und Freizeit wieder Freude machen.

 

Zur Startseite der Einrichtung


Fachinformationen - bitte hier klicken

Leistungsart: teilstationär

Rechtsgrundlage: SGB VIII § 27 i. V. mit § 32; § 35a

Geschlecht: m/w

Alter: 3 - 14 Jahre

Plätze: 12

Der Tagesgruppenbereich in der Kindertagesstätte Emausweg in Mainz ist eine integrative, sozialraumorientierte Einrichtung, befindet sich in Mainz „Neustadt" und wird in Kooperation zwischen der Stadt Mainz und dem Heilpädagogium Schillerhain betrieben. Es werden dort Kinder im Kindergarten- und Hortbereich sowie im Rahmen teilstationärer Jugendhilfemaßnahmen betreut; das Heilpädagogium Schillerhain ist für die pädagogisch und therapeutische Versorgung der Tagesgruppenkinder zuständig.

In 4 integrativ geführten Gruppen werden jeweils Kindergarten-, Hortkinder und 4 Tagesgruppenkinder (letztere in 3 der integrativen Gruppen) gemeinsam betreut. Im Rahmen der teilstationären Maßnahmen erhalten Kinder mit Beeinträchtigungen in der kognitiven, emotionalen und sozialen Entwicklung und damit verbundenen Auffälligkeiten im Sozial-, Lern- und Leistungsverhalten im Alter von 3 – 12 Jahren speziell auf die Erfordernisse ausgerichtete pädagogische und therapeutische Angebote, hierfür steht pro Gruppe jeweils eine Dipl.-Sozialpädagogin/Dipl.-Pädagogin zur Verfügung. Die Hilfen sind zeitlich begrenzt und werden regelmäßig in gemeinsamen Hilfeplangesprächen mit dem zuständigen Jugendamt, den Personensorgeberechtigten und den Kindern überprüft.

Zum Angebot unseres pädagogisch-therapeutischen Konzeptes im Rahmen der Tagesgruppenbetreuung gehören
• die systematische Planung der Hilfe (Clearingprozess),
• eine klare und verbindliche Tages- und Wochenstruktur,
• Teilleistungsförderung,
• die Hausaufgabenbetreuung,
• die schulergänzende Förderung und Bildungsangebote,
• Angebote zum sozialen Lernen (u. a. Gruppengespräche, Fair-Play Gruppe, Krasse Tiger, Jugendclub, Projekte, Kommunikations- und Konfliktlösungstrainings),
• kreative Angebote,
• Freizeit- und erlebnispädagogische Maßnahmen,
• intensive Zusammenarbeit mit den Schulen – u. a. durch Schulbegleitungen, verhaltenstherapeutische Programme in der Schule, Beratungen der Lehrkräfte, Krisenintervention, Integrationshilfen für Kinder im Klassenkontext,
• spezielle pädagogische und therapeutische Programme,
• psychologische Beratungs- und Therapieangebote für Kinder und Jugendliche.

Darüber hinaus ist ein zentrales Ziel in unserer Arbeit die Unterstützung der Familien bei der Wahrnehmung der elterlichen Erziehungsaufgaben, die Förderung der Erziehungskompetenz und die Beratung und therapeutische Unterstützung bei persönlichen Problemen. Die Angebote reichen von regelmäßigen Beratungsgesprächen über Elterntreffs bis zu Elterntrainings, gemeinsamen Eltern-Kind Projekten und Aktionen sowie Eltern-Kind-Freizeiten.

Im Team des Tagesgruppenbereichs arbeiten drei sozialpädagogische Fachkräfte. Sie werden unterstützt durch eine Dipl.-Psychologin und durch die Bereichsleitung flexible Hilfen. Die Arbeit wird in enger Kooperation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kindertagesstätte, dem Jugendamt und in Vernetzung mit den psychosozialen Einrichtungen, Schulen, Vereinen und Verbänden und sonstigen relevanten Stellen erbracht.

 

Ansprechpartner:

Ute Lippert
Erziehungsleiterin Flexible Hilfen Mainz und Kirchheimboolanden
06352 / 408-215

Anschrift

Tagesgruppenbereich in der Kindertagesstätte Emausweg in Mainz
Emausweg 4
55118 Mainz

E-Mail: hps-tgemauswegmz(at)evh-pfalz.de

GPS: N50° 0' 49.1"; O8° 15' 16.7"
So finden Sie uns


Bildergalerie