Kinder- und Jugenhilfe bei der EVH-Pfalz


Heilpädagogium Schillerhain: Inobhutnahme Kirchheimbolanden

 

Inobhutnahme im Heilpädagogium Schillerhain


In den Heilpädagogischen Wohngruppen „Herzogmühle" in der Stammeinrichtung sowie in der Mädchengruppe „Kolibri" in Kirchheimbolanden bietet die Einrichtung - gemäß § 42 SGB VIII – die Möglichkeit, Jungen und Mädchen kurzfristig aufzunehmen und zu betreuen.

Die Kinder kommen dabei überwiegend aus der Stadt Worms sowie den Kreisen Alzey-Worms und dem Donnersbergkreis.

Kinder und Jugendliche, die unter Drogen oder Alkoholeinfluss stehen sowie stark gewalttätige oder gewaltbereite Kinder und Jugendliche können jedoch nicht aufgenommen werden.

Die Kinder und Jugendlichen haben die Gelegenheit, Personen ihres Vertrauens zu benachrichtigen. Das Jugendamt übt während der Inobhutnahme das Recht der Beaufsichtigung, Erziehung und Aufenthaltsbestimmung aus.

Wird uns ein Kind, ein/e Jugendliche/r durch die Polizei zugeführt, wird das zuständige Jugendamt unverzüglich nach Aufnahme, spätestens jedoch am ersten Werktag nach der Inobhutnahme, informiert.

Bis zur Klärung aller rechtlichen Bedingungen haben die Kinder und Jugendlichen den Umständen sowie ihren aktuellen Bedürfnissen entsprechend die Möglichkeit am Gruppenleben der Wohngruppen teilzunehmen.

In Abhängigkeit von Alter, Geschlecht und persönlichen Lebensumständen wird eine individuelle Lösung im Einzelfall für die vorübergehende Betreuung angeboten. Zunächst wird ein sicherer Aufenthaltsort angeboten, der Ausgangsbasis für anstehende Klärungsprozesse ist.

Zielsetzungen und Methoden orientieren sich am Bedarf im Einzelfall und erfolgen jeweils in Absprache mit dem Leistungsträger. Leistungen können dabei sein:
- die Möglichkeit einer Auszeit;
- das Angebot von Klärungshilfen;
- Krisenintervention bzw. Krisenbegleitung;
- nach Absprache.

 

Zur Startseite der Einrichtung

 

Ansprechpartner:

Erziehungsleitung Heilpädagogium Schillerhain
06352/ 408-212

Anschrift

Heilpädagogium Schillerhain
Schillerhain
67292 Kirchheimbolanden

Telefon: 06352 / 4080
Telefax: 06352 / 408-225
E-Mail: hp-schillerhain(at)evh-pfalz.de

GPS: N49° 39' 33.8"; O7° 59' 58.8"
So finden Sie uns